„Mini“

Jasmin Raiber

ICheer Coach

  • Wohnort: Krefeld
  • Cheerleader seit: 1998
  • ICheer Coach seit: 2016
  • Cheer-History:
    • 1998 - 2004 BFC Be Famous Cheer
    • 2004 - 2017 Impact Cheer Innovation
    • Seit 2018 bei den Dolphins Cheerleadern Krefeld
  • Erfolge:
    • 2011 Deutscher Meister im Partner Stunt
    • 2012 Deutscher Meister im Senior Limited Coed Level 6
    • 2015 IASF Worlds Teilnahme und 8.Platz
    • 2018 Elite Partner Stunt Champion
    • Team Germany: 2011, 2016, 2017, 2018
  • Motto, Trainingsphilosophie & Lieblingsquote
    • „be better than yesterday"
  • Hobbys:
    • Meine Katzen ;) ... neben Arbeit und Training bleibt nicht viel übrig...
  • Wie bin ich zum Cheerleading gekommen
    • Meine Cheerleader-Karriere begann schon in frühen Jahren, mit gerade einmal 5 Jahren. Durch eine Halbzeitshow der Blue Flash Cheerleader bei einem Basketballspiel habe ich gemeinsam mit meinen beiden älteren Schwestern den Weg zu Cheerleader-Verein gefunden. Mit 6 Jahren durfte ich dann auch erstmals bei den Peewees starten und konnte erste Erfolge erringen.
  • Was bedeutet Cheerleading für mich
    • Cheerleading hat mich schon in frühen Jahren sehr gefesselt. Daran hat sich auch bis heute nichts geändert. Ich könnte mir nach all den Jahren kein Leben ohne diesen einzigartigen Sport vorstellen. All die Kraft, Zeit, Tränen, Schweiß und auch Schmerzen, aber vor allem die Zeit, die man in den Sport investiert wären umsonst gewesen. Ich hätte mir auch niemals erträumt, dass ich einmal auf so einem Level und Niveau Cheerleading betreiben würde. Daher bedeutet mir Cheerleading, früher sowie heute, sehr viel!
  • Tipps und Tricks, die ich an jeden Cheerleader & die Community weitergeben möchte
    • Gebt nicht auf wenn einmal was nicht funktioniert, geht dann lieber einen Schritt zurück, denn Rückschritt bedeutet manchmal Fortschritt
    • Teamwork ist das Wichtigste! Arbeitet immer als eine Einheit, denn nur als Team gewinnt man und wird besser
    • Motiviert euch
    • Seid anderen ein Vorbild und pusht jedem im Training an sein Limit!
  • Was macht für dich einen „perfekten“ Cheerleader aus?
    • Für mich sollte der perfekte Cheerleader ehrgeizig sein, diszipliniert, geduldig, zielstrebig und ein bisschen nach Perfektion streben. Ein guter Cheerleader ist ein Allrounder, der sich in allen Bereichen im Cheerleading versucht zu verbessern. Alles ist wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden.