„Jurij“

Jurij Seitenzahl

ICheer Headcoach & Geschäftsführer

  • Wohnort: Bickenbach
  • Cheerleader seit: 2006
  • ICheer Coach seit: Gründung (22.06.2012)
  • Cheer-History: 
    • 2006 – 2010 FTG WildCheer
    • 2010 – 2016 FTG Bullets
    • 2013 - 2016 Headcoach FTG Bullets 
    • seit 2017 Headcoach TSV Auerbach CheerStrike
  • Erfolge:
    • 9x Hessen / Regionalmeister
    • 8x Deutscher Meister
    • 4x Europameister
    • 11x WM Qualifikationen & Teilnahme
    • 6x Top Ten auf den IASF Weltmeisterschaften
  • Motto, Trainingsphilosophie & Lieblingsquote
    • „Hard work beats talent when talent doesn’t work hard"
    • “You don’t have  to be great to start but you have to start to be great”
  • Hobbys:
    • Cheerleading 100% & Coaching (arbeiten/coachen von und mit Sportlern/Kindern) ... ansonsten bleibt neben der Arbeit nicht viel übrig ;)
  • Wie bin ich zum Cheerleading gekommen?
    • Habe mit Kampfsport angefangen und danach eine Martial Arts Tricking Gruppe in Deutschland gegründet. Auf der Suche nach einer guten Halle habe ich die Cheerleader in Pfungstadt kennengelernt. Nach einer Woche habe ich mich so für diesen Sport begeistert, dass ich alle andere Sportarten abgebrochen habe und mich voll und ganz auf Cheerleading konzentriert.
  • Was bedeutet Cheerleading für mich?
    • Am Anfang war es ein Hobby, welches dann auf einer Amateur-Ebene betrieben wurde. Mittlerweile gehört es zu meinem Leben, beruflich und privat. Cheerleading wurde zu einem Lifestyle, und darüber bin ich sehr stolz und froh.
  • Tipps und Tricks, die ich an jeden Cheerleader & die Community weitergeben möchte
    • Vorbilder sind das A und O... sucht euch eine Person, zu der ihr aufschaut und versucht besser zu werden. Schafft euch Konkurrenz im Team an, den genau diese Personen, Atmosphäre, Einstellung und Sportler-Geist machen euch besser und pushen euch zum nächsten Level/ Fortschritt. Versucht immer besser zu sein, mit einer positiven Art und Einstellung. Beruht die Einstellung auf Gegenseitigkeit kann man sehr schnell und hohe Erfolge erzielen. Gebt nie auf und haltet euch eure Ziele immer vor Augen.
  • Was macht für dich einen „perfekten“ Cheerleader aus?
    • Ein perfekter Cheerleader ist ein Allrounder, der jeden Part in seinem Team übernehmen kann. Eine Person, die offen ist und das große Ganze sieht und versteht... sich nicht nur auf sich konzentriert, sondern das Team immer im Vordergrund sieht!!!